Orion SkyQuest XT12i IntelliScope-Dobson-Teleskop

Orion SkyQuest XT12i IntelliScope-Dobson-Teleskop
1 399,99

Orion SkyQuest XT12i IntelliScope-Dobson-Teleskop

Das XT12i IntelliScope-Teleskop hebt mit seiner großen Offnung die Amateurastronomie hinsichtlich Leistung und Benutzerfreundlichkeit auf eine ganz neue Ebene. Der Einfallsreichtum und die technische Raffinesse bei der Konstruktion dieses Teleskops lassen Konkurrenzprodukte im Regen stehen. Selbst versierteste Astronomen werden begeistert sein. Seine gigantische 305-mm-Pyrex-Optik (12 Zoll) mit parabolischem Primärspiegel sammelt ganze 44 % mehr Licht als eine 10-Zoll-Optik und 126 % mehr als eine 8-Zoll-Optik. Darüber hinaus gehort das XT12i-Teleskop zu den IntelliScope-Modellen! Das bedeutet, dass Sie einfach den mitgelieferten computergestützten IntelliScope-Objektfinder an die Basis anschließen konnen und in der Lage sind, im Handumdrehen mit wenigen Tastendrücken über 14.000 Himmelsobjekte zu lokalisieren. Das Orion SkyQuest XT12i IntelliScope-Teleskop ist mit einer an 9 Punkten schwimmend gelagerten Aluminium-Spiegelzelle mit offener Belüftung ausgestattet, die dazu über Bohrungen für einen optionalen Lüfter verfügt. Der 2-Zoll-Crayford-Fokussierer kann sowohl 2-Zoll- als auch 1,25-Zoll-Okulare aufnehmen. Die Konstruktion mit Rollenlagern verhindert Bildverschiebungen durch "Wackeln" des Okularauszugs. Dank der verbesserten Fokussierräder aus gummiertem Metall und dank der Rändelschraube für die Fokusarretierung und zum Einstellen der Vorspannung konnen Sie mit viel Gefühl scharfstellen. Der Fokussierer enthält einen Adapter für 1,25-Zoll-Teleskopokulare.Trotz seiner Große ist das Orion XT12i-Teleskop für jede Person mit guter Fitness leicht handhabbar. Das Optikrohr, welches sich zum Transport von der Basis entfernen lässt, misst 58 Zoll (147 cm) und wiegt 50 Pfund (ca. 22,7 kg). Die Basis ist 30 Zoll (76 cm) hoch, 26 Zoll (66 cm) breit, wiegt 33 Pfund (ca. 15 kg) und ist mit einem praktischen Tragegriff ausgestattet.